Willkommen bei Profi Invest Zeitschrift für|institutionelle Investoren und Depot-A-Manager

Aktuelle Nachrichten aus der Finanzbranche

Aufgrund der starken Erholung der Rohstoffpreise und des damit verbundenen positiven Basiseffekts steigt die Inflation derzeit relativ schnell. AXA Investment Managers (AXA IM) erwartet, dass dieser Trend 2017 weitgehend anhalten wird, vorausgesetzt die Energiepreise bleiben stabil. Wegen der ebenfalls steigenden Nahrungsmittelpreise haben die Ökonomen ihre Prognosen nach oben revidiert.

Weiterlesen

Jeffrey Gundlach, Gründer und CEO der Investmentgesellschaft DoubleLine Capital, gibt einen Ausblick auf den Anleihemarkt im Jahr 2017. Im Rahmen von Nordeas Multi-Boutique-Ansatz managt der weltweit renommierte Experte den Nordea 1 – US Total Return Bond Fund (Volumen: 2,5 Milliarden US-Dollar) sowie den Nordea 1 – US Bond Opportunities Fund (Volumen: 36 Millionen US-Dollar).

Weiterlesen

Für die vollständige Umsetzung der MiFID-II-Richtlinie bleibt Banken in Deutschland nicht einmal mehr ein Jahr Zeit. Denn bereits im Januar 2018 tritt sie in Kraft. Doch die Institute hängen hinter dem Zeitplan her. Der Readiness-Index, der den Umsetzungsstatus misst, liegt derzeit bei 48 Prozent - deutlich unter dem zu diesem Zeitpunkt angestrebten Sollwert von 75 Prozent. Das zeigt die fünfte Auflage der Bankenstudie "MiFID II-Readiness" der Unternehmensberatung PPI.

Weiterlesen

Digitalisierung und Regulatorik verändern auch die Anlageberatung der Banken und Sparkassen. Dabei kommen auch verstärkt sogenannte Robo-Advisor zum Einsatz. Im Gespräch mit "Banken+Partenr" erklärt Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung von ebase, welchen Vorteil sie den Kreditinstituten und deren Kunden bringen.

Weiterlesen

Seit 1993 wird der Weltwassertag jährlich am 22. März begangen. Die nunmehr 24. Auflage stellt die Themen Abwasser und Abwassernutzung in den Mittelpunkt der Veranstaltungen und des Weltwasserberichts. “Wer Wasserinvestments unter die Lupe nimmt, findet zahlreiche Unternehmen, die nach Verbesserungen streben, um beispielsweise effizientere Technologien zu entwickeln. Aus unserer Sicht sind Investments in das Themenfeld H2O sinnvoll - aus nachhaltigen und Rendite-Aspekten“, so Markus Güntner, Nachhaltigkeitsexperte bei Swisscanto Asset Management International in Frankfurt.

Weiterlesen

Die Fondsgesellschaften sammelten im Januar 2017 netto 17,2 Milliarden Euro neue Gelder ein. Den Großteil steuerten offene Spezialfonds mit Zuflüssen von 10,2 Milliarden Euro bei. Offenen Publikumsfonds flossen 4,7 Milliarden Euro zu. Das ist der höchste Zufluss seit Oktober 2015 als sie 4,8 Milliarden Euro einsammelten.

Weiterlesen

Das Thema Vergütung dürfte in den diesjährigen Hauptversammlungen ganz oben auf der Aktionärsagenda stehen. Diese Ansicht vertritt BMO Global Asset Management (EMEA) in seinem Jahresbericht für verantwortungsvolles Investieren 2016. Bereits im Vorfeld zur Hauptversammlungssaison 2017 nehmen viele Aktionäre Einfluss auf die Vergütungspolitik und engagieren sich bei Unternehmen, so der Vermögensverwalter.

Weiterlesen

Deutsche Anleger wissen durchaus, dass sie in Zeiten niedriger Zinsen mit herkömmlichen Spareinlagen nichts mehr verdienen und sich Anlagen wie Aktien oder Fonds als ertragsreichere Alternativen anbieten: 35 Prozent der Befragten halten es derzeit für attraktiv, Aktien beziehungsweise Fonds zu kaufen. Dennoch handeln sie nicht entsprechend, so das Anlagebarometer von Union Investment.

Weiterlesen

Die ersten beiden Monate 2017 waren für die europäische ETF-Branche sehr erfolgreich: Europäischen ETFs flossen im Januar und Februar bereits 20 Milliarden Euro zu. Dies entspricht annähernd der Hälfte der Zuflüsse des gesamten Jahres 2016. Im Februar 2017 verbuchten ETFs in Europa 9,8 Milliarden Euro an neuen Mitteln. 6,4 Milliarden Euro entfielen auf Aktien- und 3,1 Milliarden Euro auf Anleihe-ETFs.

Weiterlesen

Ab sofort bietet Feri in der privaten und institutionellen Vermögensverwaltung ein zusätzliches Leistungsmerkmal: Den Ausweis der Performanceentwicklung nach den Global Investment Performance Standards (GIPS). Die GIPS sind der weltweite Branchenstandard zur Berechnung und Präsentation der Performance von Investmentstrategien. Sie haben zum Ziel, Investoren auf faire, einheitliche und transparente Art und Weise über die in der Vergangenheit erzielte Performance zu informieren. Überdies soll der Performancevergleich mit vergleichbaren Strategien anderer Anbieter erleichtert werden.

Weiterlesen