Willkommen bei Profi Invest Zeitschrift für|institutionelle Investoren und Depot-A-Manager

Aktuelle Nachrichten aus der Finanzbranche

Die zunehmende Bedeutung von Investments, die ökologische und soziale Aspekte ebenso berücksichtigen wie Fragen der Corporate Governance (ESG), könnte entscheidend dazu beitragen, dass generationenübergreifend eine immer größere Zahl von Privatanlegern mehr in ihre Altersvorsorge investiert oder überhaupt damit beginnt. Dafür sprechen zumindest die Ergebnisse des aktuellen ESG-Berichts von Natixis Global Asset Management für das Jahr 2017.

Weiterlesen

Trotz allgemeiner politischer und wirtschaftlicher Risiken bieten Anleihen der Emerging Markets weiterhin attraktives Investmentpotenzial. Zu diesem Ergebnis kommt Kirstie Spence, Portfoliomanagerin für Fixed Income bei Capital Group, in ihrer jüngsten Analyse.

Weiterlesen

Die Stimmung der Anbieter offener Immobilienfonds lässt sich kaum übertreffen: Rund 60 Prozent der von der Ratingagentur Scope Befragten beurteilen die Lage in diesem Jahr mit „gut“, 40 Prozent sogar mit „sehr gut“. Für das Jahr 2018 sind die Einschätzungen identisch. Die Einschätzung zur Lage korrespondiert mit den erwarteten Mittelzuflüssen: Bereits im vergangenen Jahr verzeichneten offene Immobilienfonds Rekordzuflüsse. Nach den aktuellen Erwartungen der Fondsanbieter wird es 2017 so weiter gehen – knapp 40 Prozent rechnen mit moderaten Zuflüssen, mehr als 60 Prozent sogar mit deutlichen Zuflüssen.

Weiterlesen

Am europäischen ETF-Markt waren im Mai vor allem Aktien gefragt, das zeigt day Lyxor ETF-Barometer. Mit 6,5 Milliarden Euro Nettomittelzuflüssen machten sie fast zwei Drittel der gesamten Zuflüsse in Höhe 9,5 Milliraden Euro aus. Gegenüber dem Jahresende 2016 stieg das in ETFs verwaltete Vermögen zum 31. Mai um zwölf Prozent auf nunmehr 579 Milliarden Euro. Der Markteinfluss lag bei drei Prozent.

Weiterlesen

Laurent Ternisien wurde zum 1. Juni zum neuen CEO von BNP Paribas Real Estate Investment Management Luxemburg ernannt und wird für die Expansion der dort regulierten Gesellschaft verantwortlich sein. In der Funktion als Chief Client Officer ist er zudem für die Entwicklung der globalen Aktivitäten in den Bereichen Kapitalbeschaffung und Kundenbeziehungen zuständig.

Weiterlesen

Die Mehrheit der deutschen Anleger (55 Prozent) bereut Investitionsentscheidungen nicht – auch wenn die eher konservativ ausfallen. Das ist eine der Kernaussagen der diesjährigen Global Investor Survey des internationalen Vermögensverwalters Legg Mason. Für die jährlich durchgeführte Umfrage des Multi-Boutiquen-Hauses wurden insgesamt 15.300 Anleger in 17 Ländern befragt, darunter 900 deutsche Investoren.

Weiterlesen

RobecoSAM, der auf Sustainability Investing (SI) fokussierte Investmentspezialist, hat vier neue Mitarbeiter in seiner Vertriebsorganisation. Stéphane Matile wurde zum Head of Wholesale Clients sowie Country Head Schweiz ernannt, Rüdiger Zeppenfeld stösst zu RobecoSAM als Head of Institutional Clients. Zudem konnten Johannes Weisser und Susanne Linhardt als Senior Client Portfolio Manager respektive Client Portfolio Manager verpflichtet werden.

Weiterlesen

Sowohl in den Industrieländern als auch in den Schwellenländern hat sich das Geschäftsklima in den vergangenen Monaten stark verbessert. Die Candriam Investors Group geht jetzt in ihrem heute veröffentlichten Wirtschafts- und Finanzausblick für die Jahre 2017 und 2018 von einer Fortsetzung des weltweiten Aufschwungs aus.

Weiterlesen

Weil die Voraussetzungen für eine deutliche Abkehr von der expansiven Geldpolitik nach der Finanzkrise allmählich gegeben sind, können die Fundamentaldaten nach Meinung von Adrian Owens, Investment Director bei GAM, wieder zum primären Treiber von Kursbewegungen werden.

Weiterlesen

Im Vergleich zu 2015 war das Investitionsvolumen offener Immobilienpublikumsfonds 2016 leicht rückläufig. Gleichzeitig lösen die USA Deutschland als beliebtesten Investitionsstandort ab. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Analyse der Ratingagentur Scope.

Weiterlesen